©FISH! Catch The Energy, Release the Potential

Gäste-/KundInnenorientierung nach FISH!

KundInnen und Gäste begeistern durch Freude, Engagement und Motivation

In diesem Training geht es um die weltberühmte FISH! Philosophie, welche ihren Ursprung am Fischmarkt „Pike Place“ in Seattle/USA hat. Durch dieses etwas andere Training bzw. Workshop entwickeln die TeilnehmerInnen ein besseres Verständnis für die wesentlichen Kriterien im Umgang mit Gästen, KundInnen und KollegInnen.

Sie erkennen ihre eigenen Stärken und Schwächen im Umgang mit Anderen, lernen besser als Team zu agieren und durch Motivation gemeinsame Ziele zu erreichen.

Die 4 Begriffe der FISH! Philosophie

Die inhaltlichen Punkte dieses Workshops beziehen sich sehr auf den im Training gezeigten FISH! Film. Hier geht es vor allem um die 4 Grundbegriffe des FISH!ens, welche in jedem Unternehmen mit direktem Kundenkontakt wesentlich und wichtig sind:

Spiele!

Manche Menschen halten Spielen für das Gegenteil von Arbeiten. Arbeit, die Spaß macht, geht jedoch viel leichter von der Hand, macht den Tag erfreulicher, kurbelt das Geschäft an und wirkt sich positiv auf KundInnen und Gäste aus. Denn diese sehen es gerne, wenn der/die MitarbeiterIn mit Spaß, Engagement und vor allem mit Motivation bei der Arbeit ist. Gemeinsam erarbeiten wir uns eine Strategie, wie wir spielerische an die Arbeit herangehen und damit auch KundInnen, Gäste und KollegInnen dafür begeistern können.

Bereite anderen Freude!

Positive Energie, Freude und Freundlichkeit überträgt sich von einem selbst auch auf andere Menschen. Gäste und KundInnen wollen in speziell in ihrem Urlaub in guter Stimmung sein. Machen wir es uns zum Ziel, den KundInnen einen schönen Tag zu bereiten, ihnen ein einzigartiges Erlebnis zu bieten und sie zu begeistern damit sie wiederkommen. Sie sollen das Gefühl haben, bei Freunden gewesen zu sein mit dem Ziel, sie als Stammgäste- bzw. Kunden wieder zu begrüßen!

Sei präsent!

Menschen erwartet sich, dass man voll und ganz für sie da ist! Unsere Gäste/KundInnen werden von Tag zu Tag anspruchsvoller und deshalb bedarf es permanenter physischer- und psychischer Präsenz sowie Aufmerksamkeit. Ein ständiger Blickkontakt, ein Lächeln und ein permanentes “ ich lese dir jeden Wunsch von den Lippen ab“ sind hier erforderlich. Es geht nicht darum, nur körperlich anwesend zu sein, sondern auch geistig präsent zu sein! Deshalb ist es wesentlich, den MitarbeiterInnen den hohen Stellenwert von Präsenz, der verbalen und vor allem auch der non- verbalen Kommunikation aufzuzeigen.

Wähle deine Einstellung!

Wir alleine haben die Wahl wo und wie wir arbeiten wollen, es ist unsere freie Entscheidung! Dieser Punkt ist zugleich auch der Fels, auf dem die ersten 3 Botschaften aufgebaut sind. Viele glauben, dass sie keine Kontrolle über ihre eigene Einstellung oder Laune haben. Es liegt jedoch an jedem Einzelnen etwas zu einem positiven Alltag und Arbeitsklima beizutragen. Das ist wiederum übergreifend auf KollegInnen und auch für Kunden und Gäste spürbar.

Denn: nur motivierte Mitarbeiter sind gute Mitarbeiter! Wir können uns die FISH! Einstellung nur dann zu Eigen machen und dauerhaft gemäß den ersten 3 Lernbotschaften leben und arbeiten, wenn wir bereit sind, unsere persönliche Einstellung zu wählen!

Tägliche Motivation und positive Energie im Beruf

Wenn wir nach der FISH! Philosophie unseren Job, aber auch unseren Alltag leben, dann sind die MitarbeiterInnen eines Unternehmens täglich motiviert.

Diese positiven Energien sind in jedem Betrieb mit direktem Kunden- und Gästekontakt spürbar und wirken sich auf das gesamte Team, als auch auf  Kunden und Gäste aus.

Denn nur ein begeisterter Kunde/Gast kommt wieder und tut etwas unheimlich Wichtiges – er empfiehlt uns weiter!

Einsetzbar ist dieses Training in jedem Unternehmen um MitarbeiterInnen zu motivieren, Teams eine bessere Struktur und Zusammenarbeit zu gewähren, VerkäuferInnen zu stärken und den Service- und Dienstleistungsgedanken zu verbessern.