Reflexions-Tage

Reflexions-Tage in Tirol

Termine 2021:

werden bald bekannt gegeben

Kraft und Energie tanken auf der Reise zum ICH.

Die neue Definition vom Glück

10 Gründe für deine persönlichen Reflexions-Tage:

  • Entdecke Dein neues ICH und finde Deine Balance
  • Nimm Dir Zeit für Stille und Reflektion der Ereignisse der letzten Monate
  • Lerne und erfahre wie Du die richtigen Entscheidungen triffst
  • Reflektiere Dein Alltagsverhalten in Ruhe und in herrlicher Natur
  • Finde heraus, was Herausforderungen mit Dir machen und wie Du besser damit umgehen kannst
  • Entwickle mehr Achtsamkeit und mentale Stärke
  • Erlerne Techniken, wie Du Dich körperlich und geistig entspannst und stärkst
  • Lerne Dich selbst zu spüren und auf Deine Bedürfnisse zu achten
  • Gewinne viele neuen Impulsen und Techniken für Deine Zukunft
  • Verbringe eine wundervolle Zeit mit gleichgesinnten Frauen

2020 – dieses Jahr wird uns wohl lange noch in Erinnerung bleiben. Für jeden von uns verändert sich mit einem Schlag das uns so vertraute und geliebte Leben. Kein Stein bleibt über dem anderen und stündlich sind die Dinge anders. Viele neue Lebensfragen kommen auf und natürlich auch die Frage „wann werde ich mein altes Leben wieder führen können, möchte ich alles gleich machen wie vorher und was will mir diese spezielle Zeit sagen?“
In Zeiten des Wandels und wirtschaftlicher Unsicherheit suchen Menschen nach einem Anker, einer Kraftquelle, nach Neuorientierung oder spiritueller Entwicklung.
Von der Krise in das NEUE LEBEN!

Gerade JETZT ist der perfekte Zeitpunkt zu reflektieren, neue Wege zu gehen, deine eigenen Werte zu hinterfragen, wieder die Balance zu finden und das loszulassen, was nicht mehr zu DIR passt!

Öffne Dich und Deine Sinne und tanke in der Stille Deinen Körper wieder auf, spüre die Kraft und Energie der Berge und gönne Dir DEINE PERSÖNLICHEN GLÜCKSMOMENTE!

Programm

11.00h: Treffen und Kennenlernen der TeilnehmerInnen.

Meditativer Spaziergang durch das malerische Kaiserbachtal. Wir halten an verschiedenen Kraftplätzen, atmen die frische Bergluft ein und kommen im Hier und Jetzt an.

Hier inmitten der Natur und am Fuße des beeindruckenden Bergmassivs des wilden Kaisers starten wir unser Programm mit energetischen Übungen und reflektieren in Ruhe unsere Lebenssituation und die Geschehnisse der letzten Monate.

  • Was brauche ich persönlich, um wieder in Balance mit mir, meinem Körper und meiner Seele zu kommen?

Wir benötigen die Stille und innere Einkehr, um wieder zu uns selbst zu finden!

Hier inmitten der Natur widmen wir uns einigen leichten Körperübungen aus dem Tai Chi und Chi Gong wie zb. den 8 Schätzen.

Am frühen Nachmittag genießen wir eine gemeinsame Jause in der in der Käserei von Gasteig mit frischem Käse aus eigener Produktion.

Danach machen wir zu Sonnenuntergang einen kleinen Spaziergang zur Einsiedelei, einer Bergkapelle am Fuße des Wilden Kaisers, um den ersten Tag mit einer Bergmeditation ausklingen zu lassen.

Entspannt und fasziniert vom ersten Tag gehört der Abend uns allein.

Vor dem Frühstück Morgenmeditation und eine leichte Yogaeinheit.

Im Laufe des Lebens stellen wir uns viele Fragen, die unseren Körper bewegen. Die Yogapraxis ermöglicht uns tiefe Einblicke und Erkenntnisse und wir lernen den Körper dabei immer besser kennen. Gleichzeitig steigern wir die Fähigkeit, angenehme Empfindungen zu erleben.

Der Tag ist einer kleinen Wanderung zum Schlossbergsee gewidmet. Dieser wildromantische Bergsee liegt auf dem Harschbichl – dem „Hausberg“ von St. Johann in Tirol.

Wir verbringen hier einige Stunden und widmen uns dem Thema Stress und Krisenmanagement. Wahrnehmungsübungen wie z.B. einem Barfußweg, Wassertreten und Balanceübungen, um unseren Körper und unsere Seele wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Im kristallklaren Wasser befreien wir uns vom Alltag und holen uns wieder positive Energien.

Wir trainieren die Kraft des inneren Bildes sowie unserer Gedanken und Gefühle.

Wir widmen uns dem Thema Umgang mit Emotionen, dem Resonanzgesetz, der Dankbarkeit und unserer Wahrnehmung.

Wir laden unseren „inneren Tank“ und lassen den Tag mit Visualisierungs- und Ankerübungen vor der wunderschönen Kulisse des Wilden Kaisers ausklingen.

Kleine Wanderung auf „Gisi´s Bacheralm“ (Gehzeit: ca. 1 Stunde)

Hier erwartet uns der Besuch des Kräutergartens und eine einstündige Führung durch die Heilpraktikerin Gisela, welche uns über die Heilkräfte der Kräuter informiert. Im Anschluss daran, haben wir die Möglichkeit, mit Gisela persönliche Gespräche über unseren Körper, unsere gesundheitlichen Schwächen und der Prävention von Krankheiten zu sprechen. Ebenso können wir frische Kräutertees und weitere selbstgemachte Tinkturen erwerben.

Denn: „gegen jedes Leiden, ist ein Kraut gewachsen!“

Zum Abschluss bekommen wir von Gisi noch eine frisch gemachte Kräutersuppe und einen hervorragenden selbstgemachten Kaiserschmarrn mit Eiern von den eigenen Hühnern serviert.

Bei der meditativen „Schweigewanderung“ machen wir halt an einigen Kraftplätzen und kommen an einem herrlichen Gebirgsbach vorbei. Wir nehmen die Natur mit all unseren Sinnen wahr.

Wir widmen uns ganz unserem Körper und schauen, wie wir zu mehr innerer Balance finden.

Der Rest des Nachmittags steht zur freien Verfügung.

Am frühen Abend besteht die Möglichkeit einer Outdoor Yoga Einheit – bei guten Wetterbedingungen genießen wir den Sonnenuntergang am Berg.

Wir aktivieren unseren Körper bei Sonnenaufgang (Kneippen im Fluss) und machen auf der Wiese Übungen aus Tai Chi, Chi Gong und praktizieren den Sonnengruß.

Nach dem Frühstück und je nach Wetterlage verbringen wir die Zeit bis zum frühen Nachmittag in der Umgebung der wild romantischen Teufelsgasse.

Den heutigen Tag widmen wir unserem inneren Bewusstsein, unseren Zielen aber auch Blockaden im Leben. Was motiviert uns im Leben, auf welche Ressourcen können wir zurückgreifen und was müssen wir noch aktivieren, um unsere innere Balance und Ruhe zu finden. Wir lernen loszulassen und wie wir alte Gewohnheiten verändern können.

Wir suchen uns unsere eigenen Kraft- und Ruheplätze in der Natur und verankern diese mit Hilfe der „Anker“ Technik tief in uns. Dies soll uns helfen, jederzeit auf diesen persönlichen Ruhepol zurückgreifen zu können, den hektischen Alltag zu meistern und Überlastungen zu vermeiden.

Wir rasten auf der „Prostalm“ und nehmen eine gute Almjause zu uns, um uns zu stärken.

Der Tag klingt mit einer femeinsame Feedback- und Gesprächsrunde, in der wir unsere Erkenntnisse der letzten Tage austauschen.

Jeder trifft eine passende Vereinbarung mit sich selbst und erarbeitet sich seinen persönlichen „Lebensplan 2020/2021“ erarbeitet!

Abschließend machen wir noch eine gemeinsame Bergmeditation.

Danach offizieller Ausklang und Ende des Programmes.

Inkludiert sind alle im Programm beschriebenen Leistungen:

  • Jause in der Käserei Gasteig
  • Mittagessen mit Suppe und Kaiserschmarrn auf Gisi´s Bacheralm, Vortrag Kräuterkunde und Kräuterführung
  • Alm Jause auf der Prost Alm
  • Professionell begleitete Selbsterfahrung und Selbstreflexion und Führung durch das Programm
  • Yoga Einheiten
  • Einführung in Meditationstechnik
  • Einführung Mentaltraining: geistige Gesetze, Mentaltechniken
  • Tägliche Bewegungseinheiten sowie meditative Wanderungen, Körper- und Atemübungen, Tai – Chi, Energiearbeit, Wahrnehmungsübungen, Achtsamkeitsübungen Entspannungstechniken, Visualisierungsübungen
  • Einzelgespräche und Feedbackrunden in der Gruppe
  • Persönlicher Lebensplan 2020/2021

Preis:

Workshoppreis mit allen inkludierten Leistungen (ohne Unterkunft) 450,- Euro (inkl. Mwst)/Person

Unterkunft:

Unterbringung im DZ mit Frühstück Euro 40.-
Unterbringung im EZ mit Frühstück Euro 55.-

Durch das beschriebene Programm führt Euch Daniela Jahn.

„Seit 20 Jahren schule und berate ich Menschen aus allen Lebensbereichen und Unternehmen aus diversen Branchen. Ich bin Trainerin der Erwachsenenbildung, Unternehmensberaterin, NLP Master, Burn-out und Stresspräventionsberaterin und Mentaltrainerin. Neben meiner Tätigkeit als Business Coach und Trainerin leite ich auch seit Jahren spirituelle Seminare und Workshops“

Die Programmpunkte werden je nach Wetterlage individuell angepasst und können daher auch vom Tagesablauf variieren.

Die beschriebenen meditativen Wanderungen und Übungen sind relativ einfach und für jeden Teilnehmer machbar. Wer jedoch Lust hat, dieses traumhafte Wandergebiet für einige anspruchsvollere Touren zu nutzen, dem stehen hier zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung.

Die Gruppengröße beträgt maximal 8 Personen!

Fragen Sie hier unverbindlich an!

    Wenn Sie auf "Anfrage senden" klicken, dann akzeptieren Sie unsere Datenschutzbedingungen.